Kommunikation
Inhalt  
  Startseite
  => Für Lehrer
  => Unterrichtsmaterial
  => Unterrichtsplan
  => Evaluation
  Kontakt
  Gästebuch
Für Lehrer

Überlegungen

Schwerpunkt für unsere Gruppe war Kommunikation. Wir haben versucht, die Kommunikation in unserer Arbeit nicht nur als Thema sondern auch als Methode zur Geltung zu bringen. Wir glauben, im Jahre 2010 wird die internationale Kommunikation im Deutschunterricht eine immer größere Rolle spielen, deshalb haben wir eine Musterstunde geplant, die sich auf Zusammenarbeit von ungarischen und ägyptischen  Schülern basiert. Wir nehmen an, im Jahre 2010 zählt es nicht mehr zu den Seltenheiten, dass zu einem Projekt oder zur Bearbeitung eines Themas ein E-Journal verwendet wird. (Zu unserer Musterstunde haben wir als Beispiel ein schon existierendes E-Journal gewählt, um es allen, die diese Methode noch nicht kennen, den Aufbau und die Benutzung zu zeigen.

Als wir innerhalb des Themas Kommunikation nach einem Leitmotiv für unsere Stunde suchten, fiel uns sofort der Film Jenseits der Stille ein. Wir beide haben schon diesen Film in unserer Unterrichtspraxis eingesetzt, und den Schülern hat das wirklich Spaß gemacht. Toleranz, Eltern-Kind-Konflikt, Musik – Themen, die diesen Film wirklich einen vollen Treffer machen.

Wir wissen, es kann im Unterricht Schwierigkeiten bereiten, einen ganzen film vorspielen zu lassen, man kann es aber vielleicht in zwei Teilen, oder am Nachmittag im Rahmen eines deutschen Filmklubs laufen lassen, und in der Stunde nur besprechen.

Wir finden eigentlich, deutsche Spielfilme sind sehr gut geeignet zu Unterrichtszwecken, auf dieser Seite findet man eine Auswahl an Jugendfilmen, mit Materialien, aus denen wir auch sehr viele Ideen genommen haben.  

Wir wollten eigentlich die internationale Kommunikation durch Chatten und Gespräche per Skype noch lebendiger machen, es scheint aber zu umständlich zu sein, einen gemeinsamen Termin bei Schülern zu vereinbaren, deshalb haben wir darauf verzichtet.

 

Obwohl die Struktur der Stunde einer linearen Reihenfolge folgt, haben wir versucht, bei vielen Aufgabenstellungen Möglichkeiten zum Wählen zu bieten, damit die Binnendifferenzierung und die Lernerautonomie nicht zu kurz kommen.

Zielgruppe:

Forgeschrittene Lerner

 

Sprachniveau:

ab B2 – Niveau.

 

Arbeitsformen:

Partner- Einzel-und Gruppenarbeit

 

Materialien/ Medien

 

Film

Power- Point Präsentation

Computer mit Internetanschluss

Aufgabenblätter

E-Journal

Evaluationsformular

  

 Dauer:

6x 45 Minuten

Evaluationsphase

 

Didaktische Ziele:

 

* Förderung der Kooperation und Kommunikation zwischen ungarischen und ägyptischen Schülern.

* Lerner sollen einen deutschen Film sehen und dazu Lernaufträge bearbeiten.

Personen charakterisieren, Hot Pot usw...

* Einführung und Benutzung vom E-Journal

* Lerner sollen lernen, ihre Arbeit selbst anhand von einem Evaluationsbogen zu evaluieren

 

Manche Übungen und weiterführende Links können die Schüler auch bei bestehendem Interesse zu Hause oder in Gruppen außerhalb der Unterrichtszeit bearbeiten.

 

 

 

Über uns  
  Mitglieder unserer Arbeitsgruppe


Edit Bíró (Ungarn)

Mehr über Edit:
http://goethe.rub.de/bin/common/course.pl?course_id=_33_1&frame=top

Mariam Shalan
(Ägypten)

Mehr über Mariam:
http://goethe.rub.de/bin/common/course.pl?course_id=_33_1&frame=top
 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=